Startseite

Ministrantenwallfahrt nach Rom

Vom 28.07. bis 04.08.2018 findet die Ministrantenwallfahrt nach Rom statt.

Unter dem Leitwort „Suche Frieden und jage ihm nach!“ aus Psalm 34 findet vom 28. Juli bis 04. August 2018 die Ministrantenwallfahrt der deutschen Diözesen nach Rom statt. Wie viele Tausend andere Jugendliche, wird sich auch wieder eine Gruppe aus dem Dekanat Hochsauerland-Ost auf den Weg machen.

Im Mittelpunkt der Wallfahrt stehen eine Audienz bei Papst Franziskus auf dem Petersplatz, der Besuch des Petrusgrabes und der zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten in der ewigen Stadt.

Wie schon in 2014 wird die Fahrt auch im kommenden Jahr von der Fachkonferenz Jugend in unserem Dekanat organisiert. Im Preis von 420,– € enthalten sind die Fahrt mit dem Reisebus nach Rom, fünf Übernachtungen im Hotel „Esposizione“, fünf Abendessen, Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, das Pilgerpaket des Erzbistums, Versicherungen, sowie Veranstaltungen und Ausflüge im Rahmen der Wallfahrt.

Teilnehmen können alle Messdiener ab 14 Jahren. Die Anmeldungen zur Wallfahrt liegen bereits in den Sakristeien aus. Da die Anzahl der Teilnehmerplätze sehr begrenzt ist, sollte sich möglichst schnell – spätestens aber bis zum 26. Januar 2018 – über das Dekanatsbüro angemeldet und die Anzahlung überwiesen werden.

Wer sich näher informieren will oder Fragen hat, kann auf der Internetseite www.jupa-paderborn.de/ministranten nachschauen, oder sich an den Jugend-referenten im Dekanatsbüro Bernhard Schrader (Tel.: 02961 / 966 119 14) oder an mich (Tel.: 02964 / 218) wenden.

Schon jetzt freue ich mich auf die Ministrantenwallfahrt!

Ihr Vikar
Florian Lübker